Lackierter Dielenboden bleibt klebrig

Bettina: "Ich habe einen alten Dielenboden abgeschliffen und dann mit einem lösemittelfreiem Klarlack behandelt. Der Voranstrich erfolgte mit 20% wasserverdünntem Lack, dann wurde er noch zweimal unverdünnt lackiert, vor dem letzten Auftragen wurde der Boden noch einmal geschliffen. Das ganze trocknet jetzt seit mehr als zwei Wochen und die Oberfläche ist immer noch klebrig. Waran kann das liegen? "

Antwort von Piet: "Der Boden muss auf jeden Fall abgeschliffen werden, sonst verschlimmert sich das Problem nur. Ein Lack der nach zwei Tagen nicht ausgehärtet ist, wird auch nach noch so langem Warten nicht mehr stabil. Was war vorher auf dem Dielenboden? Wenn er geölt war hält nartürlich auch kein Lack mehr drauf, wie heißt es so schön. Einmal geölt immer geölt. "