Kreuzschlitzschrauben unterschiedlicher Art

Stephan R.: "Bei Kreuzschlitz-Schraubendrehern bzw. bei Bits lese ich öfter die Bezeichnungen "Pozidrive" und "Phillips". Sind das irgendwelche Normen oder Patente? Was bedeutet das oder wo finde ich Informationen darüber?"

Das sind zwei verschiedene Schraubentypen: Die "echten" Kreuzschlitzschrauben haben vier Kerben ("Philips"), die "Pozidrive" haben neben den vier Hauptkerben noch kleinere Einkerbungen, so daß die Sache dann sternförmig aussieht. Je nachdem, müssen Sie also unterschiedliche Schraubendreher verwenden.