Kragenstäbchen wiederfinden

Auf einmal sind sie wieder "in" - die Kragenstäbchen. Jedes zweiten Herrenhemd ist damit ausgestattet. Vor dem Waschen muss man sie natürlich herausnehmen. Und damit beginnt das Problem. Wohin mit den Dingern, zumal manche auch noch aus transparentem PVC gefertigt sind und damit fast unauffindbar werden?

krawatte.jpg

Nehmen Sie ein Tütchen, wie es oft in neuen Sakkos liegt und in dem sich die Ersatzknöpfe befinden. Oder schneiden Sie sich ein solches Tütchen selbst zurecht. Rein mit den Kragenstäbchen. Und dann das Ganze mittels eines Gardinenhakens (mit Klemme!) an die Innenseite der Schrankwand "gepinnt". Bei Bedarf die Klemme lösen - und die Sucherei hat für alle Zeiten ein Ende.