Klimagerät evakuieren

Angela:"Hallo, wir wollen (müssen)uns ein Klimagerät zulegen, da auf unser Schlafzimmer den ganzen Tag die Sonne scheint und man es auch durch lüften im Sommer nicht mehr kühl bekommt(altes Haus, Hitze sitzt im Mauerwerk. Allerdings soll es aus Kostengründen ein Gerät aus dem Baumarkt sein. Für die Splitgeräte braucht man einen Fachmann, der das Gerät evakuiert, sprich entlüftet. Kann mit jemand sagen, wo ich im Raum Hamburg jemanden finde, der das machen würde. Bisher haben wir nur Betriebe gefunden, die ihre eigenen Geräte verkaufen wollen und die dann natürlich auch evakuieren. Leider läßt das aber meine Finanzlage nicht zu. Wäre sehr dankbar für einen Tip. Gruß Angela"

Antwort von Karl:"Hi, ich bin zwar weit weg von Hamburg aber einen Tip kann ich dir trotzdem gerne geben. Es ist NICHT notwendig jemanden von einer Klimafirma kommen zu lassen. Es gibt in fast jeden besserern Baumarkt Splitklimageräte die jedermann montieren kann, da diese schon VORGEFÜLLTE Schläuche haben und nur mehr mittels einer Kupplung zusammengesteckt werden. ALSO: Loch durch die Wand bohren, Innenteil montieren, Aussenteil montieren, Schläuche zusammenstecken, elektrisch anschließen, Loch isolieren und FERTIG! Ist wirklich einfach, erkundig dich mal z.B. Hornbach, Bauhaus, Praktiker usw. was die auf Lager haben. Solche Geräte kosten je nach Größe ab ca. 399,00 Euro."