Karbolineum überstreichen

Winnie F.: "Wir haben in unserem alten Fachwerkhaus eine alte Holzwand. Die wurde vor ungefähr 20 Jahren mal mit Karbolineum gestrichen. Diese wollen wir jetzt neu streichen und wissen nicht, mit welcher Farbe. Welche Farbe können wir benutzen? Müssen die Farben auch ölhaltig sein? Gibt es Karbolineum noch?"

Antwort des Baumarkt-Teams: "Alte Karbolineumanstriche sind nicht einfach zu überstreichen. Auch nach Jahren können die Teeröle ausgasen und Anstrichfilme verfärben. Sie waren früher ein preiswertes Anstrichmittel und sind heute aufgrund der toxischen Eigenschaften als Holzschutzmittel nicht mehr erlaubt.

Geeignet ist z.B. die lösemittelhaltige Bondex-Holzschutzlasur 3944. Die Bondex-HSL 3944 bekommen Sie in vielen Baumärkten. Bitte machen Sie vorab einen Probeanstrich und beachten Sie auch das technische Merkblatt."