Johannes Bürkle — der Erfinder des Clever Kellers

j_buerkle_portrait.jpg

Johannes Bürkle, Geschäftsführer der Bürkle Kellerbau GmbH & Co. KG aus Sasbach in Baden, hat ein neues Produkt auf den Markt gebracht — den Clever Keller. Besonderheiten und die Idee dahinter verrät er uns in unserem Interview.

Was ist denn das Besondere am Clever-Keller?

Der Clever-Keller trägt seinen Namen aus gutem Grund: Er verbindet die Zukunft mit dem Heute. Er schafft zusätzlichen Platz, ist kostengünstig und anpassungsfähig.

Was sind denn die Plus-Punkte des Clever-Kellers?

Beim Clever-Keller bilden Haus und Keller zwar eine architektonische Einheit, sind aber zunächst getrennte Bereiche. Zu den Kellerräumen gelangt man über eine Außentreppe plus Sicherheitstür. Das wärmegedämmte Haus ist durch den vorläufigen Verzicht auf eine Innentreppe komplett vom Keller getrennt — optimal für eine energetisch hochwertige Bauweise.

Damit fallen doch erhebliche Kosten weg?

Neben unnötigen Heizkosten sparen Sie schon beim Hausbau: nämlich die Kosten für Estrich, Wärmedämmung, Türen und Zwischenwände. Im Gegenzug gewinnen Sie Platz, weil der Heiz- und Technikraum im Clever-Keller untergebracht ist. Natürlich ist dieser vorschriftsmäßig wärmegedämmt und inklusive Estrich im ausgefuchsten Keller-Paket enthalten.

Und was macht den Clever-Keller „clever“?

Das eigentliche Geheimnis des Clever-Kellers ist die Clever-Treppenaussparung. Das ist eine fertig angelegte Deckenöffnung für die Kellertreppe. Sie ist mit einer maßgefertigten und leicht demontierbaren Betonplatte abgedeckt. Bei Bedarf lässt sich diese entfernen, um eine Innentreppe einzubauen. Die Dämmung des Untergeschosses ist problemlos in Eigenleistung möglich. So wird zusätzlicher Wohnraum gewonnen.

Das ist tatsächlich clever!

Richtig. Der Clever-Keller bietet alles, was jeder andere Keller auch bietet: Platz für das Leben. Egal ob Sauna, Lager, Garage, Werkstatt oder Haustechnik, im Keller ist Raum für die Dinge, die unser Leben verschönen. Der Clever-Keller erleichtert die Entscheidung, weil er die Kalkulation vereinfacht — ohne die Möglichkeiten in der Zukunft zu beschneiden. Heute preisbewusst ohne Abstriche bauen, morgen einfach mehr Komfort erzielen — mit minimalem Aufwand. Das macht den Clever-Keller gerade für junge Familien so interessant.

Steigert ein Clever-Keller den Wert meines Hauses?

Der Clever-Keller ist ein Markenprodukt aus Deutschland, wird maßgefertigt, von erfahrenen Teams aufgestellt und bietet alle Vorteile eines Kellers bei überschaubaren Zusatzkosten. Davon profitiert die Immobilie, ihr Wert wird in allen Belangen gesteigert.

Passt denn ein Clever-Keller zu jedem Haus?

Selbstverständlich: Den Keller gibt es ja nicht von der Stange. Er ist immer integraler Bestandteil des Hauses, schon allein wegen der Statik. Ob Doppelhaushälfte, Mehrfamilienhaus, Bungalow oder Villa — ein Clever-Keller passt immer.

Mehr Informationen unter www.clever-keller.de