Intelligenter Mauerkasten hilft Energie zu sparen

mauerkasten_weibel.jpgEin Mauerkasten dient dem Zweck, Abluft aus einem Gebäude abzuleiten. Dunstabzugshaben, die Qualm und Dampf beim Kochen nach draußen pusten, kommen nicht ohne aus. Doch häufig trennt nur ein einfaches Gitter das Abluftrohr von der Außenwelt. Das durch dieses Gitter auch Wärme nach außen gelangt, die man gerne im Haus behalten würde, nehmen viele notgedrungen in Kauf. Mit dem Mauerkasten von Weibel wird dieses Leck gestopft.

Der Mauerkasten isoliert durch seinen Mehrkammeraufbau die Maueröffnung ebenso gut wie ein dreifach isoliertes Fenster. Selbst bei einem Blower-Door-Test überzeugt der Kasten mit null Prozent Leckage. Das gelingt durch einen intelligenten Schließmechanismus. Ist die Dunsthaube in Betrieb, öffnet sich der Mauerkasten automatisch und leitet Qualm, Dampf und Gerüche nach außen ab.

So steigert man nicht nur die Wohnqualität, sondern senkt auch seine Energiekosten, da keine Wärme mehr ungenutzt durch den Mauerkasten nach Außen entweichen kann.

Mehr Informationen unter www.abluft-tuning.de