Holzplatten V20 - V100: Was bedeutet das?

Bernhard H.: "Was versteht man bei Ausbauplatten unter der Bezeichnung V20, bzw. V100?"

Antwort des Baumarkt-Teams:
"Es handelt sich um Verleimungsarten bei Holzspanplatten.

V 20 bedeutet: Die Platte ist nur für den Einsatz in Räumen mit niedriger Luftfeuchte geeignet und nicht wetterbeständig.

V 100 bedeutet: Die Platte ist beständig auch bei hoher Luftfeuchtigkeit und begrenzt wetterbeständig.

Als Steigerung gibt es noch V 100G, worunter ein zusätzlicher Schutz gegen holzzerstörende Pilze verstanden wird."