Hausnummer selbst herstellen

Man nehme den Deckel einer Blechdose, lege ihn mit der Außenseite auf ein Holzbrett und bohre mittig (bei rundem Deckel) oder rechts und links (bei rechteckigem Deckel) ein Loch bzw. zwei Löcher hinein. Steht der Deckelrand z.B. 4 mm über, so halte man ein Sperrholz von 4 mm Stärke bereit. Nun lackiere man die Außenseite des Deckels in weiß und male nach dem Trocknen darauf die Hausnummer. Nun das Ganze an der Wand verschrauben, vorher das Sperrholz unterlegen, damit die Schraube beim Festziehen nicht den Deckel eindrückt. Wenn man den Deckel übrigens auch von innen lackiert, kann ihm Feuchtigkeit nichts anhaben.