Grünbeläge auf Töpfen, Gehwegplatten und Wänden leicht entfernen

Die einfachste Methode in den Anfängen und leichten Krusten von Grünbelägen zu entfernen ist "Essigreiniger". Einfach den billigsten Essigreiniger gekauft und am besten in einen Pumpzerstäuber gefüllt. Nun die befallenen flächen leicht einsprühen. Nur vorsicht, Rasen und Pflanzen vertragen Essig nicht direkt. In verdünter Form z.B. durch Regen ist es kein Problem mehr. Den Reiniger einfach trocknen lassen. Nach spätestens 2 Tagen sollte der Grünbelag verschwunden sein. Bei stärkerem Befall einfach die Anwendung wiederholen. Bequemer geht es wirklich nicht.