Granit auf Terrasse

Volker: "Ich möchte eine Terrasse (bisher Fliesen) neu belegen. Habe sehr schönen Granit (nicht poliert) gesehen, dazu folgende Fragen: wie empfindlich ist nicht polierter Granit, z.B. auf Rotweinflecken oder Fettflecken? Wie heiss wird sowas bei direkter Sonnenbestrahlung? Auf Porphyr oder Waschbeton kann man ja barfuß nicht gehen. Sind da andere Plattenarten besser geeignet?"

Antwort von Rosi: "Alle Steine, also auch Granit, heizen sich durch Wärmeeinwirkung auf und speichern diese auch sehr lange. Das hat Vorteile - siehe Fußbodenheizung, aber auch Nachteile für Barfußläufer im Hochsommer. Wenn Flecken sofort entfernt werden, sehe ich keine Probleme. Ansonsten gibt es im Handel etwa 100 verschiedene Produkte zur Steinreinigung. Und es gibt Spezialimprägnierungen mit Öl- und Fettschutz für Naturstein. Nicht im Baumarkt nachfragen, sondern in den Marmorbetrieben (die verkaufen auch solche Mittel!)."