Frischzellen-Kur für beanspruchtes Bitumendach

tipp_sista_abdichtung.jpg Das Dach von Gartenhäusern, Garagen oder Carports wird gerne mit Bitumenbahnen gedeckt. Hitze im Sommer sowie Frost und Nässe im Winter setzen einem Bitumendach gewaltig zu. Als Folge dieser Beanspruchungen verliert das Material an Elastizität und wird spröde. Es bilden sich Risse, was früher oder später zu einer Schädigung der Dachkonstruktion führt. Um dies zu verhindern, lassen sich beanspruchte Dächer mit einer Dichtmasse aus Silikon abdichten. Die Sista Universal Abdicht-Reparatur ist absolut wasserdicht, hochflexibel und bildet eine langzeitdichte Schicht. Die Abdichtmasse ist temperaturbeständig von -50 bis +150°C und bildet nach einer Aushärtzeit von zwölf bis 24 Stunden eine absolut dichte Oberfläche. Ein Auftrag reicht aus, um Dichtigkeit herzustellen.