Fliesenschaden im Bad?

Jutta K.: Unser sechsjähriger Dany ist ein Trotzkopf. Er hat eine Parfümflasche auf den Boden gepfeffert - eine weiße Fliese im Bad hat nun eine häßliche braune Macke. Was soll ich tun?

Antwort des Baumarkt-Teams: Erstens dem Dany (nicht zu heftig) den Hintern klopfen, zweitens entweder die ganze Fliese auswechseln, was sehr schwierig ist, denn leicht werden dabei die Nachbarfliesen beschädigt. Drittens könntest Du sog. Fliesenglasur kaufen. Das ist eine Reparaturmasse, die in verschiedenen Farben angeboten wird. Die Macke schön mit Spiritus säubern, dann den Lack auftupfen (mit dem Wattestäbchen für Danys Ohren). Noch besser sind Reparatur-Lackstifte (z.B. Marke Jaeger), wie sie in Baumärkten und im Fachhandel angeboten werden. Wenn Du die Fliese auswechseln willst, so lese bitte unsere Heimwerker-Anleitung.