Fliesenfugen herauslösen

Udo W.: "Ich habe in meiner Dusche alte unansehnliche Fugen. In den letzten Jahren haben wir die Fugen überstrichen mit Fugenweiß (Farbe), aber das scheint mir nicht die richtig nachhaltige Lösung. Ich möchte nun die Fugen neu einschlämmen. Wie bekomme ich die alten Fugen heraus, ohne die Fliesen zu beschädigen?"

Antwort des Baumarkt-Teams: "Lieber Udo,
es gibt Geräte, um Fugen manuell herauszukratzen. Das ist aber eine Arbeit, die wir keinem zumuten möchten. Einfacher geht es mit einer sog. Multimaschine wie dem Dremel, z.B. einem Akku Multi mit entsprechendem Vorsatzgerät. Speziell gibt es die Produkt-Nr. 569, einen Karbid-Fräser für das Entfernen von Fugenmörtel."