Fliesen über Fußbodenheizung entfernen

Thorsten: "Fliesen über Fußbodenheizung sollen durch Laminat ersetzt werden. Ist das problemlos möglich? Was muss ich beachten?"

Antwort von Britta: "Nachdem ja eine Fußbodenheizung im Estrich eingegossen ist und ausreichend Material darüber liegen sollte, wird beim Entfernen der Fliesen keine Beschädigung zu erwarten sein. Es müssen die Fliesen halt vorsichtig nacheinander abgehoben werden, und es darf nicht "draufgedroschen" werden. Dann den übrigen Fliesenmörtel entfernen (Spachtel) ( gibts auch vibrierend zum Ausborgen) und fertig. Beachten sollte man dann noch, dass nicht jeder Laminatboden für eine Verlegung auf Fußbodenheizung geeignet ist. Weiterhin ist noch zu erwähnen, dass durch die Verwendung der erforderlichen Trittschalldämmung und des Holzbodens die Wärmeverteilung und der Wärmedurchlass schlechter werden, bzw. wird die Heizleistung verzögert einsetzen und ein Teil der Wärme wird sich in den darunterliegenden Boden "verabschieden". Unbedingt auch die technische Beschreibung des neuen Bodens lesen, bevor losgelegt wird, denn ohne böse sein zu wollen, kennen sich die Verkäufer oft nicht 100% mit der Eignung der Böden aus."