Flecken auf unversiegeltem Parkett

Ingeborg W.: "Hallo, ich habe in der ganzen Wohnung unversiegeltes Parkett. Bisher wurde es noch nie gepflegt, da ich keine Produkte gefunden habe, welche geeignet sind. Nun habe ich stellenweise dunkelbraune-schwarze Flecken auf dem Parkett, die nicht mehr weggehen. Meine Frage, wie pflege ich das Parkett richtig? Und kann ich etwas tun, um diese hässlichen Flecken zu entfernen? Leider weiß ich nicht, welches Holz das ist."

Paul F.: "Sie haben mehrere Möglichkeiten: Lassen Sie sich das Parkett von einer Fachfirma abschleifen und frisch versiegeln, dann haben Sie wieder lange Freude am Holzboden. Oder Sie leihen sich eine Bodenschleifmaschine und versiegeln es selbst. Abschleifen sollten Sie es jetzt auf jeden Fall, um wieder eine gleichmäßige Oberfläche zu bekommen. Zu den verschiedenen Versiegelungen finden Sie genug Informationen links in der "RIESEN-Infothek". Nach einer Versiegelung ist der Boden nahezu pflegeleicht (einfach feucht wischen und gut ist)."