Flächenvorhang als Raumteiler, Fensterbehang und Wandkunstwerk!

Wem Schiebetüren zu aufwendig und Schrankwände als Raumteiler zu unflexibel sind, der kann z.B. Wohn- und Essbereich auch mit Hilfe von Flächenvorhängen von Teba voneinander abtrennen. Unifarben, gemustert, transparent oder wie hier, gleich als Art Edition der Künstlerin Anna Flores im Digitaldruck erstellt — jeder hat die Wahl.
Teba Flächenvorhang an einer auf Maß gebogenen Gardinenschiene
Nicht die üblichen Flächenvorhang- oder Gardinenschienen dienen hier der Aufhängung der farbenfrohen Flächenvorhänge, sondern auf Maß gebogene einzelne (einläufige) Gardinenschienen und sorgen dafür, dass der Vorhang auch über Eck immer eine runde Lösung ist!
presse-teba-raumtrenner01.jpgpresse-teba-raumtrenner02.jpg
Die Universal-Laufwagen aus dem Teba-eigenen Mitnahmeprogramm "sun collection", an die der Stoff mittels Klettband angebracht wird, haben flexible Laufrollen und sind daher sogar an dieser gebogenen Schiene einsetzbar, da sie die nötige Wendung in einer Kurve mit machen. So sind die Flächenvorhänge hier mal Raumteiler, mal Wandbild. Diese Laufwagen gibt es in verschiedenen Breiten (auch selbst kürzbar) und sind auch in (oft in Mietwohnungen schon) vorhandenen, handelsüblichen Gardinenschienen einsetzbar. So kann ganz einfach die Gardine durch einen modernen Flächenvorhang ersetzt werden! Die Flächenvorhänge von Teba können per Klettverschluss einfach abgenommen und wieder angebracht werden. Da wird das Wechseln oder die Abnahme zum Reinigen zum Kinderspiel!

Weitere Informationen, einen Prospektservice sowie Händleradressen gibt es im
Internet unter www.teba.de.