Fensterbank aus Granit - wie eindichten?

Jens T.: " Ist es erforderlich, beim Setzen von Granit-Fensterbänken außen, vorher eine spezielle Abdichtung anzubringen?"

Sie sollten zunächst einmal die Fensterbänke nach dem Einbau der Fenster einsetzen, und zwar mit einem Gefälle von mindestens 2 %. Sinnvoll ist, in die Fensterbänke eine sog. Tropfrille einschneiden zu lassen. Verwenden Sie als Mörtel nur einen natursteingeeigneten Mörtel, um mögliche Ausblühungen zu vermeiden. Das kann nämlich auch bei Granit passieren, bei Marmor ganz besonders. Aber von Marmor im Außenbereich raten wir generell ab. Nicht jeder Marmor ist frostfest. Wenn Sie zusätzlich noch eine Haftbrücke aufstreichen, gehen Sie auf Nummer sicher. Ist die Fensterbank eingebaut, dann dichten Sie die Fugen mit Silikon ab. So ist die allgemeine Praxis.