Erfahrungsaustausch im Internet?

Christin B.: Erfahrungsaustausch im Internet über Fertighäuser? Gibt es ein Forum im Internet, wo Menschen Erfahrungen über Fertighäuser austauschen?

Unseres Wissens nicht. Derartige Foren haben es ja auch an sich, daß sich jemand furchtbar über etwas aufregt, das andere als Kleinigkeit empfinden. Es wäre dann auch nicht zu verhindern, daß Vertreter X von "Wunderhaus" unter einer fingierten eMail-Adresse das Konkurrenzhaus "Fantastico" niedermacht. Wir könnten uns heute auf den Tag hundert eMail-Adressen kostenlos besorgen und dann über Gott und die Welt herziehen. Das Internet hat also nicht nur seine Stärken, sondern auch seine Schwächen.

Insbesondere ist die Gefahr groß, daß Einzelpersonen, die an einem Fertighaus etwas auszusetzen haben, anonym, aber öffentlich über den Hersteller herziehen und diesem eine Geschäftsschädigung zufügen, wobei niemand der User, die diesen Forumsbeitrag dann lesen, überprüfen können, ob der Beschwerdeführer recht hat oder nicht. Im Massivbau gibt es wesentlich mehr Beanstandungen, als im Fertigbau - schon allein deshalb, weil an der Errichtung eines Massivhauses viele Handwerker beteiligt sind und der eine dem anderen die Schuld zuschieben kann. Bisher ist aber noch niemand auf die Idee gekommen, ein Forum ins Leben zu rufen, in dem die User "Dampf ablassen" können, wenn Sie mit Bauhandwerkern oder Bauunternehmen unzufrieden sind.