EPS-Dämmplatten - was ist das?

Walter Sch.: Ich habe etwas gelesen über die hohen Dämmwerte von EPS-Platten - aber mein Baumarkt führt die gar nicht. Wo gibt es die und welche Vorteile haben sie?

Antwort des Baumarkt-Teams: Lieber Walter,
EPS ist die Abkürzung für "expandierendes Polystyrol" - und das sind ... Styropor-Platten. EPS-Platten haben den Vorteil der hohen Dämmwirkung, der geringen Kosten und der Schwerentflammbarkeit. XPS-Platten sind Platten aus "extrudierendem Polystyrol", sie haben dieselben Vorzüge wie EPS-Platten, sind jedoch aufgrund ihrer Zellstruktur extrem belastbar und deshalb z.B. ideal zur Bodendämmung von Parkhäusern, Industrieböden, usw.