Mit dieser Lasur kannst du Holz dauerhaft schützen und bewahren

holzlasur-remmers.jpg

Wer lange etwas von Zäunen und Möbeln aus Holz im Garten haben möchte, muss sich auch regelmäßig ihrer Pflege widmen. Viele Menschen greifen zur Lasur, um dem Vergrauen des Outdoor-Holzes entgegen zu wirken. Nun ist eine Lasur in den seltensten Fällen schädlich, nur bewirken die meisten Produkte kaum mehr, als die Farbe aufzufrischen. Gegen die Witterung kämpft man mit ihnen nicht unbedingt an.

Der Premium-Holzschutz-Lasur HK-Lasur vom Remmers ist mehr als reine Kosmetik. Sie beinhaltet sowohl eine Grundierung als auch einer Holz-Imprägnierung, wodurch das Holz nicht nur effektiv gegen Witterungseinflüsse geschützt ist, sondern auch in frischer Farbe erstrahlt. Statt mehrerer Anstriche ist also nur einer nötig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die atmungsaktive Lasur dringt tief ein und schützt das Holz effektiv vor Feuchtigkeit UV-Strahlen, Fäulnis, Bläue, Schimmel & Algen und Wespenfraß.

Mehr Informationen unter www.remmers.de