Den Henkel einer Kanne ankleben und fixieren

Ist beispielsweise an einer Kanne ein Henkel abgebrochen, trägt man auf beide Bruchflächen eine dünne Schicht Spezialkleber auf, drückt die Teile zusammen und überprüft mit dem Fingernagel, ob sie richtig zusammengesetzt sind. Nun spannt man ein Klebeband quer über den angeklebten Henkel, und zwar so, daß es auf beiden Seiten des Henkels gleich stark gespannt ist, und überprüft erneut die Klebenaht.