Deckenfries lasieren

Sabine:"Haben zur Zeit ein aufwändig gearbeitetes (mit vielen verschnörkelten Ecken und Kanten) Deckenfries in Buche gebeizt (und lackiert?) und möchten es weiß lasieren, damit der Holzcharakter noch zum Vorschein kommt. Wie können wir da am besten vorgehen und welche Materialien benötigen wir für die Arbeiten? Danke vorab für gute Tipps!"

Antwort von Sascha:"Wenn das Deckenfries lackiert ist, müssten Sie den Lack erst einmal sorgfältig abschleifen und dann darauf hoffen, dass sich die Lasur mit der Beize verträgt. Also erst einmal an einer unauffälligen Stelle ausprobieren und schauen, was passiert. Der Handel bietet einige Lasuren mit weißer Einfärbung an. Profis mischen sich solch eine Lasur aus Farbpigmenten und Lasur allerdings selber. Das hat den Vorteil, dass sie den Grad der Einfärbung genau so einstellen können, wie gewünscht."