Dämmmaterialien im Erdreich

Justus F.: Welche Dämmmaterialien können im Boden verlegt werden?

Antwort des Baumarkt-Teams: Materialien im Erdbereich dürfen nicht verrotten und müssen einen wirksamen Schutz gegen die normale Erdfeuchte aufweisen. Die gängigen flexiblen Elastomerschäume sind nicht verrottbar und durch ihre geschlossenzellige Struktur besitzen sie einen hohen Widerstand gegen Wasserdampfdiffusion. Allerdings ist dieses Material nicht geeignet, nennenswerte Lasten zu tragen. So würde beispielsweise der Schaumkunststoff durch den Erddruck stark zusammengedrückt. Dieses Problem ist durch die Verlegung in einem Schutzrohr (Abwasserrohr) einfach zu lösen. Wobei auch hier vor allem bei größeren (und damit schwereren) Rohrdimensionen konstruktive Vorkehrungen zur Lastabtragung getroffen werden müssen, um z.B. ein Zusammendrücken des Materials durch das Rohrgewicht zu verhindern.