Checkliste für den Kauf eines Carports


Im Handel werden sehr viele unterschiedliche Carport-Systeme angeboten. Ebenso unterschiedlich wie die Systeme sind auch die Preise. Nicht immer sind die billigsten Unterstellmöglichkeiten für Ihren Wagen auch die günstigsten. Sie müssen genau darauf achten, was das angebotene System beinhaltet, ob Dacheindeckung oder Dachrinnen mit dazu gehören, welche Materialien verwendet werden und welche Garantien es gibt. Erst wenn Sie alle diese Faktoren mit berücksichtigen, wissen Sie, welches System für Sie wirklich am günstigsten ist. In Zusammenarbeit mit kwp NORDLAND-CARPORT präsentieren wir Ihnen eine Checkliste für einen gelungenen Einkauf.


1. Pfosten des Carports

 
Anzahl der Pfosten im Vergleich  
Stärke der Pfosten 11,5 cm x 11,5 cm  
Druckimprägnierung der eingegrabenen Hölzer nach höchster deutscher Schutzklasse (DIN 68800, Teil 3, Schutzklasse 4)  

2. Konstruktion des Carports

 
Stärke der verwendeten Hölzer  
Wie sieht die Statik aus? Ist es die Statik eines anerkannten Statikers oder die Kopie einer Kopie?  

3. Dacheindeckung des Carports

 
Ist die Dacheindeckung im Preis enthalten?  
Ist die Dachrinne  im Preis enthalten?  
Flachdach:
Sind die Dachbleche feuerverzinkt und zusätzlich farbig beschichtet?  
Dachbleche  anfassen. Sind sie stabil und stark genug?  
Bei Kunstoffbedachung: Welche Stärke hat das Material? Ist es nicht zu spröde?  
Satteldach:
Sind die Dachpfannen echte Betondachpfannen (einfach zu verlegen) oder Bleche?  
Sind Giebel-Dreiecke alle fix und fertig vorgefertigt?  

4. Montage des Carports

 
Sind alle Bauteile der Konstruktion weitgehendst zur Montage zugeschnitten und ausgeklinkt?  
Sind Bei Satteldächern die Giebeldreiecke schon zusammenmontiert?  
Sind bei den Kammern die Wände schon zu fertigen Bauteilen zusammengefügt?  
Gibt es eine Bauanleitung, die leicht verständlich jeden Arbeitsschritt in Bildern zeigt?  

5. Gewährleistung des Carports

 
Welche Garantien  gibt es?  
Ist der Hersteller im Inland nach deutschem Recht zu belangen?  
In welchem Land fertigt der Hersteller (Qualität)?  
Ist der Hersteller so groß, daß es ihn in 5 Jahren noch gibt?