Bodenspachtelspritzer an der falschen Stelle

Michaela:"Unser Sohn (5J) hat beim matschen im Garten zu seinem Wasser-Sand -Erde Matsch leider auch Bodenspachtelmasse (Pulver aus der Tüte) dazugenommen. Nun sind alle Schlammspritzer wunderbar ausgehärtet: auf der Gartenmauer aus Ziegelstein, an der Türklinke, an der Tür an Holz und Glas. Wie bekomme ich das wieder weg, ohne den Untergrund zu verkratzen? Gibt's da ein Mittel?"

Antwort von Bärbel:"Ihr Sohn wird bestimmt irgendwann einmal ein wunderbarer Baumeister. Nun steht aber die Frage an, wie krieg ich das Werk des Meisters wieder weg. Bei der Gartenmauer könnte eventuell ein Zementschleierentferner helfen, Holz und Metall greift diese Chemikalie allerdings an, da müssten Sie es eventuell mit einer Ziehklinge versuchen. Das könnte auch beim Glas funktionieren."