Bodengleiche Duschen - schick und altersgerecht

regenbrause.jpg

Wer den Ausbau oder Umbau des Badezimmers plant, sollte nicht nur von heute auf morgen denken. Schneller wie viele denken, stellen sich Gebrechen im Alter ein und selbst der Einstieg in die Dusche wird schwierig. Eine bodengleiche Dusche ist nicht nur schick, sondern für alle Altersgruppen ideal.

Altersgerecht heißt nicht langweilig

Wer sein Badezimmer altersgerecht umbauen möchte, muss nicht befürchten, dass er dadurch zwangsläufig ein altmodisches Bad bekommt. Im Gegenteil sind sie sehr modern. Eine schöne Duschabtrennung sorgt dafür, dass die Umgebung trocken bleibt und weniger Arbeit anfällt. Bei der Planung sollte bereits daran gedacht werden. Eine Duschabtrennung aus Glas zum Beispiel ist zwar in der Anschaffung teurer, lässt sich aber später einfacher pflegen. Modelle aus Plastik neigen dazu "blind" zu werden und sehen schnell unansehnlich aus.

Eine ebene Dusche hat nicht nur im Alter ihre Vorteile, sie bietet immer gute Gründe. Der Einstieg entfällt und Kinder zum Beispiel haben keine Probleme mehr und können sich in einem solchen Modell schneller selbst duschen. Viele Verbraucher machen aus ihrer Dusche einen ­kleinen Wellness Tempel. Es muss hier keine langweilige Brause sein. Wie wäre es zum Beispiel mit Massagedüsen oder einer Regenbrause. Sanft rieselt hier das Wasser beim Duschen herab. Mit ­kleinen LED Lampen in den Fliesenfugen, lässt sich schnell ein stimmungsvolles Ambiente schaffen.

Reinigung schnell und einfach

Die Reinigung der bodenebenen Dusche und der Duschabtrennung ist einfach und geht schnell. Auch wenn die Dusche scheinbar ebenerdig ist, hat sie dennoch einen leicht vertieften Abfluss und das Wasser läuft selbstständig ab. Die Duschabtrennung sollte im Idealfall nach jedem Duschen mit einem Abzieher von Wasser befreit werden. In Gegenden, wo das Wasser stark kalkhaltig ist, kann es passieren, dass eine intensivere Reinigung notwendig ist. Der Handel bietet dazu entsprechende Reinigungsmittel an, die weder die Duschabtrennung noch die Dusche selbst angreifen. Heute geht es noch einfach, das Bad zu reinigen, doch mit dem Alter nehmen die Gebrechen zu und das Säubern fällt schwerer. Die bodengleiche Dusche stellt eine Ausnahme dar, sie reinigt sich praktisch von selbst.

Jetzt schon an später denken

Bei einem anstehenden Umbau sollte immer an später gedacht werden. Wer möchte schon nach ein paar Jahren das Bad erneut umbauen? Diese Kosten lassen sich vermeiden und das Geld anderweitig investieren. Interessierte Kunden können sich bei eago-deutschland.de informieren und weitere Anregungen holen. Die Produktpalette ist riesig und jeder findet sein neues Traumbad, welches ihm auch im Alter noch viel Freude bereitet und welches er gerne benutzt.

Eine Anleitung zur Planung eines barrierefreien Badezimmers steht auf baumarkt.de bereit.

Foto: © Sven Bähren - Fotolia.com