Bedarf für die Metallbearbeitung günstig kaufen

arbeiten-kreissaege.jpg

Diese Neueröffnung dürfte Einkaufs­verantwortliche in metallbearbeitenden Betrieben interessieren: Seit kurzem bietet der Fachshop Geers4Industry Entgrat­maschinen, Bürsten und vieles mehr zu attraktiven Konditionen an. Unternehmen kaufen hochwertige Produkte von deutschen Markenherstellern und senken ihre Ausgaben deutlich. Zugleich überzeugt Geers4Industry mit einem Top-Service. Erwähnung verdient insbesondere der deutschlandweit kostenlose Vorführservice.

Geers4Industry versteht sich als Fachhandel, der speziell Maschinen und Werkzeuge für die Metallbearbeitung offeriert. Im Webshop finden Kunden alle notwendigen Geräte, die sie zur professionellen Bearbeitung von Metallen benötigen. So können sie unterschiedliche Produkte zum Entgraten bestellen, dazu zählen Entgratmaschinen und Entgratbürsten. Auch im Bereich Sägen und Trennen treffen Interessierte auf die passenden Geräte, zum Beispiel halb automatische Kreissägen. Doppelschleifmaschinen, Tischbohrmaschinen und vielfältige Industriebürsten von Schaftbürsten bis hin zu Kegelbürsten: Geers4Industry zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot für metallbearbeitende Betriebe aus. Dabei handelt es sich in allen Produktkategorien stets um deutsche Markenqualität. Der Shop führt Geräte von etablierten Herstellern wie Flott, Meba und RSA zu günstigen Preisen.

Der Fachshop fällt auch durch einen kundenfreundlichen Service auf. Kunden können aus vielen Bezahlmöglichkeiten wählen, neben modernen Systemen wie PayPal und Sofortüberweisung auch per Kreditkarte oder auf Rechnung. Bereits ab einer Rechnungssumme von 150 Euro liefert Geers4Industry portofrei. Ebenfalls ein Pluspunkt: Der Shop liefert schnell. Kunden können die Maschinen und Werkzeuge kurze Zeit später in Betrieb nehmen.

Zum Service gehört auch eine ausführliche Beratung. Fachlich ausgebildetes Personal erläutert am Telefon gerne die Leistungsmerkmale von Produkten oder hilft bei der Problemlösung. Noch besser: Geers4Industry realisiert deutschlandweit einen kostenfreien Vorführservice. Interessierte müssen den Shop nur kontaktieren und einen Termin vereinbaren, dann zeigen Fachleute vor Ort die Funktionsweise bestimmter Maschinen und Geräte. Kunden können sich so von der Qualität der Produkte überzeugen und sie selbst ausprobieren. Alternativ können Unternehmen Werkstücke an den Fachhändler senden. Dieser bearbeitet sie entsprechend des Wunschs und schickt sie mitsamt eines detaillierten Anwendungsprotokolls zurück.

Foto: © PRILL Mediendesign - Fotolia.com