Bauanleitung: Zusammenklappbarer Pflanztisch für Hobbygärtner

pflanztisch.jpg

Mit unserem klappbaren Pflanztisch wird das Umtopfen, Eintopfen oder Einsäen von Pflanzen zum Kinderspiel. Wo bisher der zu niedrige Küchentisch für Rückenschmerzen sorgte, bleibt mit dem Pflanztisch in passender Höhe der Rücken gerade und die Schmerzen weg. Nach erledigter Arbeit kann er platzsparend zusammengeklappt und im Keller, in der Garage oder einem Abstellraum verstaut werden. Auch unsere Anleitungen für ein hoch liegendes Frühbeet oder ein Hochbeet Marke Eigenbau entlasten Ihren Rücken.

Pflanztisch bauen

Schritt 1: Grundgerüst vorbereiten

Fangen Sie mit dem Grundgerüst an. Sägen Sie alle Einzelteile laut Stückliste passend zu. Wir haben eine Stehhöhe des Grundgerüstes von 98 cm gewählt. Ist diese Höhe für Sie zu hoch oder zu niedrig, ändern Sie einfach die Längen der Teile (Position 1) passend für Ihre Körpergröße ab. Die zwei äußeren und die zwei inneren Seitenteile sind jeweils gleich in ihrer Ausführung. Die einzelnen fertigen Seitenteile werden jeweils mit 3 Klappscharnieren(siehe Foto) (z.B. von der Firma Hettich) zusammengefügt. Die Scharniere werden an den Außenseiten befestigt. Die Seitenteile sollten mit einem Luftspalt von ca. 1 mm mit den Scharnieren zusammen geschraubt werden. 

Die beiden äußeren Seitenteile erhalten eine zusätzliche Querlatte (2) im mittleren Bereich, auf der später eine Ablagefläche aufgelegt wird. Zudem erhalten sie im unteren Bereich eine schräge Leiste (3) zur besseren gleichmäßigeren Ausrichtung der Seitenholme (1). Die beiden inneren Seitenteile erhalten ebenfalls eine schräge Leiste (4), wie auf der Zeichnung zu ersehen ist. Haben Sie alle vier Einzelseiten zusammengeschraubt, werden diese mit den Klappscharnieren zusammengeschraubt. Sie sollten dabei die Einzelteile aufeinander legen, die Scharniere verschrauben und dann erst die Seitenteile öffnen.

pflanztisch07.jpg
pflanztisch01.jpg

Schritt 2: Auflagefläche zusammenbauen

Im nächsten Schritt bauen Sie die Auflagefläche zusammen. Sägen Sie sieben einzelne Auflageleisten (9) auf Länge zu und zwei untere Führungsleisten (10). Diese müssen in ihrer Länge zwischen die Seitenholme (1) des Grundgerüstes passen. Auf diese unteren Leisten werden die sieben Auflageleisten gleichmäßig verschraubt, wobei die äußeren Leisten bündig mit den unteren Leisten liegen.

pflanztisch04.jpg

Schritt 3: Arbeitsfläche zusammenbauen

Nun wird die Arbeitsfläche aus einer Grundplatte und vier Führungsleisten zusammengebaut. Die Führungsleisten werden auf Länge zugeschnitten und anschließend (wie auf der Zeichnung zu ersehen - Strich punktierte Linien) zwischen den Seitenholmen geführt. Jetzt werden die Führungsleisten hochkant mit der Arbeitsplatte verschraubt. Rechts und links erhält die Arbeitsplatte jeweils eine einseitig angefaste 120 mm hohe Randleiste und auf der hinteren Längsseite eine gleich hohe Randleiste.

Nun kann der Pflanztisch mit einfachen Schritten zusammen gebaut und benutzt werden. Möchten Sie die Arbeitsfläche schonen, können Sie diese entweder lackieren, oder mit einer Alu- oder Zinkplatte versehen. Diese Platte sollte im vorderen Bereich in Höhe der Arbeitsplatte abgekantet sein, damit kein Schmutz in die Zwischenräume und unter die Metallplatte gelangen kann. Sie können das ganze Gerüst unbehandelt lassen, oder es zum Schutz gegen Schmutz mit Klarlack behandeln. 2. Wenn Sie das Gestell vor Witterungseinflüssen schützen möchten, empfehlen wir Ihnen das Holz zu behandeln. Eine Übersicht über Holzbehandlungsmittel und Holzschutz von A bis Z haben wir Ihnen auf baumarkt.de zusammengestellt.

pflanztisch02.jpg
pflanztisch05.jpg

Materialliste Pflanztisch:

Nr.StückBenennungMaßeMaterial
18Seitenholme22 mm x 48 mm x 980 mmKiefer, Fichte
210Querlatten22 mm x 48 mm x 500 mmKiefer, Fichte
32Schräge Leiste22 mm x 48 mm x 516 mmKiefer, Fichte
42Schräge Leiste22 mm x 48 mm x 518 mmKiefer, Fichte
51Arbeitsplatte22 mm x 630 mm x 1122 mmKiefer, Fichte
61Randleiste hinten22 mm x 120 mm x 1078 mmKiefer, Fichte
72Randleiste, rechts - links22 mm x 120 mm x 630 mmKiefer, Fichte
84Führungsleiste22 mm x 48 mm x 390 mmKiefer, Fichte
97Auflageleisten22 mm x 48 mm x 1146 mmKiefer, Fichte
102Führungsleisten22 mm x 48 mm x 390 mmKiefer, Fichte
119Klappscharniere35 mm x 40 mm 
121Metallplatte0.5 mm x 630 mm x 1078 mmAlu oder Zink
Nichtrostende Edelstahlschrauben, Klarlack