Bauanleitung Sternenhimmel für das Schlafzimmer

sternenhimmel01.jpg
Nur selten können wir uns über einen sternenklaren Himmel freuen und noch seltener unter einem solchen nächtigen. Das kann sich aber sofort ändern - dann nämlich, wenn Sie diesen Sternenhimmel für Ihr Schlafzimmer nachbauen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Arbeit und natürlich viele romantische Nächte unter Sternen.

Und hier noch ein kleiner Tipp, wenn Sie den Sternenhimmel getischlert haben und Ihnen das Bett unter diesem Sternenhimmel nicht mehr gafallen sollte.:

Viele Informationen über Betten finden Sie im Portal betten.de.

Sternenhimmel bauen:


Legen Sie die Grundplatte (1) auf zwei Böcke und bohren Sie mit dem Bohrer Löcher in den Stärken zwischen 8 und 20 mm in die Platte. Nicht zu wenig und nicht zuviel, das ist die richtige Mischung - schließlich darf die Platte ja nicht an Stabilität verlieren.

stern02.gif
Leimen Sie die Leisten (2) mit 2 cm Überstand rings um die Platte und verschrauben Sie diese. Schleifen Sie alle Kanten und Bohrlöcher.

Leimen und verschrauben Sie die Blende (3) von innen an die Leiste. Zur Stabilisierung der Blende (3) wird von innen eine Dreiecksleiste (4) geleimt.

Nun werden die einzelnen Elemente lackiert. Hierzu verwenden wir Acryllack, um ein hochwertiges Ergebnis zu erzielen. Die Grundplatte (1) und Leiste (2) in blauer Farbe und Blende (3) in der Farbe der Zimmerdecke.

Dübeln Sie Latten (5) aus Fichtenholz im Quadrat unter die Zimmerdecke.
stern03.gif



Dübeln Sie die Fassungen von Leuchtstoffröhren innerhalb des Quadrats unter die Zimmerdecke. Mindestens zwei Röhren von 100 cm Länge sollten eingebaut werden. Weitere nach Belieben.

Schieben Sie die Grundplatte mit Blende über die Latten. Nun verschrauben - und nehmen Sie Schrauben mit goldglänzenden Abdeckkappen. Falls Sie die Neonröhren austauschen müssen, ist der "Himmel" schnell abgeschraubt.

Materialliste

Anzahl Material   Maße
1 Stk. Grundplatte (1) Grobspanplatte 1600 x 1600 x 20 mm
4 Stk. Leisten (2) Grobspanplatte 1600 x 40 x 20 mm
4 Stk. Blenden (3) Grobspanplatte 1500 x 200 x 20 mm
2 Stk. Dreiecksleisten (4) Fichte 1520 x 40 x 40 mm
2 Stk. Dreiecksleisten (4) Fichte 1440 x 40 x 40 mm
4 Stk. Fichtenplatten (5) Fichte 1480 x 40 x 40 mm
100 Stk. Schrauben Spax 3,5x 35 mm
12 Stk. Rahmendübel   6x 80 mm
Holzleim, Acrylfarbe (blau), Holzspachtenmasse, Min. 2 Stk. Leuchtstoffröhren 100 cm lang