Bauanleitung Regal-Boxen für vielfältige Einsatzzwecke

Mit dieser Anleitung für Hobbytischler bringen Sie neuen Schwung in Ihre Wohnung. Die Regalboxen lassen sich individuell anordnen und jede Heimwer­kerin und jeden Heimwerker ins Schwärmen gera­ten. Verwenden Sie das selbstgezimmerte Möbel­stück als Ablage oder als Regal für Ihre Platten­sammlung. Denken Sie auch darüber nach, durch eine pfiffige bis mutige Farbbeschichtung oder ein außergewöhnliches Furnier neue innen­archi­tek­tonische Akzente zu setzen. Wenn Sie lieber Boxen hätten, die sie individuell stapeln können haben wir hier eine Bauanleitung für Sie bereit. box1.jpg
 
Maße:
 Außenmaße:  Tiefe = 36.8 cm  Innenmaße:  Tiefe = 34.9 cm
   Breite = 36.8 cm    Breite = 33 cm
   Höhe = 36.8 cm    Höhe = 33 cm
 
Materialliste:
 19 mm Sperrholz  A  2x = 36.8 cm x 33 cm x 1.9 cm
   B  2x = 36.8 cm x 36.8 cm x 1.9 cm
   C  1x = 33 cm x 33 cm x 1.9 cm
 Holzdübel  D  32x = 8 mm Durchmesser, 2.5 cm lang
 Schablone  E  = 36.8 cm x 1.9 cm, Dicke egal
 

Herstellung Regalboxen:

 
box2.jpg Zunächst muss die Schablone hergestellt werden. Hierzu müssen in regelmäßigen Abständen mit einem 8 mm Bohrer Löcher gebohrt werden.

4.9 cm --- 9 cm --- 9 cm --- 9 cm --- 4.9 cm  =  36.8 cm

Mit Hilfe dieser Schablone können nun sämtliche zu bohrenden Löcher hergestellt werden. Sie sollten eine Tiefe von min. 1.5 cm haben. Nun müssen nur noch sämtliche Teile miteinander verleimt werden, und fertig ist die Regalbox. Für das endgültige Finish sollte die Box nun noch mit Grundierung und einem Klarlack behandelt werden. Wir empfehlen Ihnen Grundierung und Klarlack von BONDEX, dem führenden Hersteller im DIY-Markt in Europa.

 

Anordnungsbeispiele:

 
box3.jpg box4.jpg