Bauanleitung für eine Bildschirmerhöhung mit Rückblende

screen1.jpg

Was sich unsere Innenarchitektin hier hat einfallen lassen, kann jedermann selbst schreinern. Vor allem ist das Ergebnis eine wirkliche Hilfe, denn der Screen steht höher, die Kabel sind verdeckt und die Tastatur läßt sich unter den Monitor schieben. Generell gewinnt man auf seinem Schreibtisch auch mehr Platz. Eine weitere praktische Variante ihren Monitor ein Stück höher zu stellen ist dieses einfache Monitor-Podest. Also dann - frisch an das Werk:
screen2.gif
Als erstes Zuschnitt der Grundplatte (1) und Schleifen der drei Außenkanten. An der hinteren Kante wird der Ausschnitt für die Kabeldurchführung angezeichnet und mit einer Stichsäge ausgeschnitten. Diese Kanten müssen ebenfalls geschliffen werden. Jetzt werden die beiden Seiten (2) zugeschnitten und mit zwei 8 mm Dübeln mit 2 cm Abstand zur Außenkante unter die Grundplatte (1) geleimt.

screen3.gif
Die Rückblende (3) wird ebenfalls zugeschnitten und mit 8 mm Dübellöchern versehen. Beim Verleimen der Rückblende (3), mit Grundplatte (1) und Seiten (2), ist darauf zu achten, daß im Bereich des Kabelausschnittes kein Leim angegeben wird, da dieser Bereich sichtbar bleibt. Damit die Monitorerhöhung der bestehenden Tischhöhe und den Bodenverhältnissen angepaßt werden kann, muss im unteren Bereich der Rückblende (3) eine Regulierschraube (4) eingedreht werden.

Zur Verstellung der Regulierschraube (4) werden in die Rückblende (3) zwei Löcher im Durchmesser von 12 mm und einer Tiefe von 50 mm gebohrt. Im unteren Bereich des Loches wird jetzt eine M8 Rampermuffe eingedreht. In dieser Rampermuffe kann die Regulierschraube jetzt rauf und runter geschraubt werden. Damit besteht die Möglichkeit bis zu 35 mm auszugleichen. Vor dem Einschrauben der Regulierschraube und dem Aufnageln des Filzgleiters unter die Seite (2), werden alle Holzoberflächen geschliffen und dreifach mit Hartöl behandelt.


screen4.jpg


Materialliste:

1 Stück Grundplatte (1) Buche Leimholz 58,0x 54,0x 2,0 cm
2 Stück Seiten (2) Buche Leimholz 12,0x 51,0x 2,0 cm
1 Stück Rückblende (3) Buche Leimholz 117,0x 58,0x 2,0 cm
2 Stück Rampermuffen   M8
2 Stück Regulierschrauben   M8
2 Stück Filzgleiter    
10 Stück Holzdübel   8,0x 30 mm
  Holzleim  
  Hartöl