Bauanleitung Briefhalter für Katzenliebhaber

briefhalter01.jpg

Nicht nur Katzenliebhaber bekommen Post! Auch für alle andern, die Spaß an einem ausgefallenen Briefhalter haben, ist unsere Bauanleitung geeignet. In den Lieblingsfarben bemalt, wird dieses Teil einen dekorativen Sonderplatz in Ihrem Wohnzimmer oder auf Ihrem Schreibtisch finden. Zusammen mit unserer Anleitung "Dekorativer Zeitungsständer für Katzenliebhaber" haben Sie in Ihrer Wohnung zwei Designer-Einzelteile, die nicht jeder hat. Aber auch einzeln lässt sich bestimmt ein Platz für diese "anspruchslose Katze" finden. Sogar etwas unerfahrene Handwerker werden den Briefhalter mit Hilfe unserer Bauanleitung ohne große Schwierigkeiten nachbauen können. 

Der Briefhalter besteht aus 4 aufrecht stehenden Holzplatten, die jeweils durch eine Holzplatte getrennt und mittels vier durchgehenden Holzstangen miteinander verbunden werden.

Bauanleitung Katzenbriefhalter

briefhalter02.jpg

Zunächst werden die Konturen der einzelnen Körperteile auf die Holzplatten übertragen. Entweder verwenden Sie dazu ein Raster, wie auf unseren Zeichnungen zu sehen, oder Sie benutzen die skalierbare Vorlage (die Vorlage läßt sich in Word einfügen und in jede Größe skalieren). Die benötigten Größen der Holzbretter finden Sie in der Tabelle am Ende unserer Bauanleitung. 

Sind die Konturen auf die Holzbretter übertragen, werden sie mit einer Stichsäge ausgesägt und geschliffen. Besonders schön sieht es aus, wenn Sie die schmalen Außenkanten mit einer leichten Rundung versehen werden.

briefhalter04.jpg
briefhalter05.jpg
briefhalter06.jpg
briefhalter07.jpg
Legen Sie die Teile so aufeinander, wie sie später auch sein sollen. Befestigen Sie die Teile mit Hilfe von Schraubzwingen, so dass die Teile nicht mehr wegrutschen können. Zeichnen Sie auf dem Hinterteil die Mitten der Bohrungen an. Bohren Sie nur die inneren Bohrungen durch alle Teile mit einem 3 mm Bohrer auf eine Tiefe von 11,8 cm. Die Bohrungen sollen nicht durch den Katzenkopf durchgehen. 

Lösen Sie die Schraubzwingen und legen Sie nun das Hinterteil sowie den Kopf so aufeinander, dass die schon gebohrten Bohrungen genau übereinander liegen und bohren Sie nun die beiden äußeren Löcher. Auch diese werden im Katzenkopf nur auf eine Tiefe von 4 mm gebohrt. 

Die Grundplatten werden in einer Größe von 1,8 cm x 2,8 cm x 6,0 cm zugeschnitten, die Kanten entgratet und geschliffen. Auch die Grundplatten erhalten die Bohrungen. Gehen Sie dazu wie bei den Körperteilen beschrieben vor. Danach werden die Oberflächen feingeschliffen und farbig angestrichen und mit Klarlack behandelt.


Um die Körperteile gleichmäßig zu bemalen, legen Sie diese am besten, so wie in unserer Zeichnung dargestellt, aufeinander (ohne Bodenplatte - Teil 5). Zeichnen Sie nun die Konturen für die Streifen vom Hinterteil über den ersten und den zweiten Körper auf den Katzenkopf. Jetzt nehmen Sie den Katzenkopf fort und verbinden die schon gezeichneten Linien auf dem ersten Körper miteinander. Dann nehmen Sie diese Platte ebenfalls weg und verbinden die Linien auf dem nun oben liegenden zweiten Körper miteinander. Als letztes werden auf dem Hinterteil die Linien miteinander verbunden.

Die Linien sollten auf den Rückseiten der Körperteile weiter laufen. Die Körperteile sollten vor den Zusammenbau bemalt werden, da es jetzt leichter ist, die Gestaltung des Katzenkörpers vorzunehmen. Sie können ihrer Phantasie freien Lauf lassen und den Katzenkörper ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Um die Farben zu schützen, sollten Sie einen wasserlöslichen und umweltfreundlichen Klarlack benutzen. 
briefhalter03.jpg

Nach dem Trocknen des Lackes können Sie den Briefhalter zusammenbauen. Durch die Bohrungen werden nun die vier Holzstangen erst mal probeweise geschoben. Die inneren Holzstangen gehen durch alle Teile hindurch, die äußeren Stangen nur durch den Katzenkopf, das Hinterteil und durch die vier Grundplatten. Passen die Teile zusammen, werden alle Teile zusätzlich mit Holzleim befestigt. Die überstehenden Enden der Stangen werden abgesägt und vorsichtig glattgeschliffen. Um den Boden zu schützen, sollten Sie unter die Grundplatte und die Füße des Katzenkopfes und des Hinterteiles Filz kleben.

Materialliste Briefhalter

Maßangaben in cm
Nr.Stck.BenennungMaßeMaterial
11Katzenkopf0,8 cm x 9,5 cm x 9,0 cmMultiplexplatte
21Erster Körper0,8 cm x 0,0 cm x 10,5 cmMultiplexplatte
31Zweiter Körper0,8 cm x 10,0 cm x 12,0 cmMultiplexplatte
41Hinterteil0,8 cm x 10,0 cm x 18,0 cmMultiplexplatte
51Grundplatte1,2 cm x 3,0 cm x 7,0 cmMultiplexplatte
64RundholzstangenDurchm. 0,3 cm x 12,0 cm 
Farbe, Klarlack, Holzleim