Aussenputz bei Altbau neu aufbauen

Alexander: “Möchte an einem Anbau eines Altbaues den kompletten defekten Aussenputz entfernen. Darunter befindet sich ausgemauertes Holzgefache mit Schilfmatten als Putzträger. Habe dann vor einen neuen Grundputz anzubringen und anschließend von außen zu isolieren. Gibt es eine Anleitung oder ein Bücher oder habt Ihr Wissen über die Vorgehensweise?"

Antwort von Didi: "Ja, da würde ich sagen, daß Du über die ganze Front einen Putzträger spannen solltest und dann diffusionsoffen verputzen (kein Kunstharzputz). Die Schilfmatten also runter. Eine Kaltfassade (hinterbelüftete Fassade) wäre noch besser. Darüber gibt es hier viele Inhalte. Holzfassade könnte sehr schön aussehen. Da gibt es viele Möglichkeiten."