Arbeitsplatte bekommt trotz Einölens Wasserflecken

Petra: "Ich habe die Buchenküchenarbeitsplatte mit 150er Schleifpapier bearbeitet, mit Naturhaus Hartöl spezial zweimal geölt, mit Stahlwolle bearbeitet, noch zweimal geölt. Nach kurzem Gebrauch ist die Oberfläche wieder rau und zeigt kleine Wasserflecken. Wie kann ich das lösen!?"

Antwort von Jens: "Hallo, komisch habe auch eine massive Arbeitsplatte und ein Holzwaschbecken im Bad was ich auch geölt habe und keinerlei Probleme. Aber warum hast du mit Stahlwolle geschliffen? Ich habe nach jedem Ölen mit ein Schleifschwamm zwischengeschliffen und neu geölt. Dabei das Öl satt aufgetragen 1/2 Std. einziehen lassen und danach mit einem nicht fusseligen Lappen abgerieben. Selbst im Waschbecken keinerlei Anzeichen von Wasserflecken. Ich habe Asuso Hartöl verwendet, was auch für Fußböden geeignet ist."