Angelaufenes Silber muss nicht sein

Angelaufenes Silber legt man in eine mit Alufolie ausgekleidete Schüssel.
500 g Kochsalz und 2-3 Liter kochendes Wasser dazu. Nach einer Stunde kann man das Besteck herausnehmen und polieren. Bei Herausnehmen des Silbers sollten Sie jedoch unbedingt Handschuhe tragen, da die entstandene Kochsalzlösung nicht ganz unbedenklich ist.