Abstand von Lüftungsschlitzen im zweischaligen Mauerwerk

Roger: "Die Klinkerfassade (zweischaliges Mauerwerk) unseres Hauses ist neu zu verfugen. Das Mauerwerk ist hinterlüftet und benötigt folglich ausreichende Lüftungsschlitze. Meine Frage ist nun, in welchem Abstand die Stoßfugen der Mauersteine unten und oben offen zu halten sind."

Antwort von Klaus-Dieter: "Üblich ist, nach jeweils drei Ziegelsteinen eine senkrechte Fuge nicht zu vermörteln (und natürlich auch nicht zu verfugen). Das ist die billigste Methode. Etwa 60 cm vom Boden und vom Dachanschluß aus sind diese Fugen anzubringen. Man kann natürlich auch sog. Gittersteine zwischen die Ziegel setzen, hier reicht dann ein Abstand von 180 cm aus."