Weitere Beiträge finden Sie in folgender Rubrik: Zäune, Sichtschutz, Palisaden
Wenn Sie diesen Beitrag drucken möchten, klicken Sie bitte hier.

Bodenhülsen für Holzpfosten setzen

Die Vorteile der Bodenhülsen
Die Montage
Anwendungsbeispiele
Die Vorteile der Bodenhülsen
Einschlagbodenhülsen für Holzpfosten sind für viele Anwendungszwecke geeignet und bieten entscheidende Vorteile:
sicherer Halt des Pfostens;
dauerhafter Korrosionsschutz durch Feuerverzinkung;
schnelle, einfache und saubere Zaunmontage ohne Graben und ohne Betonieren, daher kein überschüssiger Beton mehr, der nur schwer entsorgt werden kann;
Die Montage

1. Unter Zuhilfenahme des Einschlagwerkzeugs Bodenhülse mit gleichmäßigen Schlägen in den Boden treiben.
2. Regelmäßig mit der Wasserwaage überprüfen, ob die Bodenhülse gerade eingeschlagen ist, evtl. korrigieren.
3. Holzpfosten einstecken und verschrauben.

Für die Montage von Holzpfosten auf Mauern bieten Aufschraubhülsen eine praktische Lösung.

Einschlagwerkzeug für Bodenhülsen Bodenhülse zum Aufdübeln Typische Bodenhülse zum Einschlagen
Anwendungsbeispiele
Einige Anwendungsbeispiele für die einfache, schnelle und saubere Montage von Holzpfosten mit Hilfe der Bodenhülse:

 
Für die Pfosten- und Zaunmontage stehen außer den Bodenhülsen viele weitere Produkte im Handel bereit, z.B.:

  1. Torfalle
  2. Ladenband
  3. Doppeltorüberwurf
  4. U-Pfostenlasche zum Aufdübeln
  5. Auflaufstütze
  6. Bodenschieber
  7. U-Pfostenlasche extra schwer mit Mauerdorn



Diesen Artikel...
bewerten:
(bisher 226 Bewertungen)
 für mich uninteressant (43)
 brauchbar (34)
 informativ (56)
 sehr informativ (58)
 ganz ausgezeichnet (35)
Ergebnis:
Sterne
 © pw-Internet Solutions GmbH, Mönchengladbach, E-Mail:info@pw-internet.de
Weitere Beiträge finden Sie in folgender Rubrik: Zäune, Sichtschutz, Palisaden
Wenn Sie diesen Beitrag drucken möchten, klicken Sie bitte hier.
  Suchen:
Fertighaus.de
Gutta
badewanne24
PCT Chemie
Schulte Bad
Junkers
Bürkle Keller