Weitere Beiträge finden Sie in folgenden Rubriken: 
Bastel- und Geschenkartikel | Bastelanleitungen und kleinere Holzarbeiten | 

Bastelanleitung: Adventskalender selbst basteln

AdventskalenderMit einem selbstgemachten Adventskalender kann man Kindern eine besonders große Freude machen. Originell und zugleich auch einzigartig ist dabei ein Adventskalender in Nikolausform, der auch ausreichend große Fächer für Süßigkeiten sowie kleine Geschenke hat.

Sie entstehen aus Abschnitten von Papprollen, wie sie in Papierfachgeschäften zu erhalten sind.

Ideen und Anleitungen für weihnachtliche Dekoration aus Holz oder eine Weihnachtskrippe finden sie ebenfalls bei uns.

Die Bauanleitung entstammt einem Gemeinschaftsprojekt von www.bosch-do-it.de (Heimwerker-Maschinen), www.alpina-farben.de (Farben/Lacke) und www.lux-tools.de (Heimwerker-Werkzeuge) und wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


Bastelanleitung Adventskalender

Der Adventskalender in Nikolausform entsteht aus nur wenigen Holzteilen. Es wird eine kreisrunde Grundplatte mit einem Durchmesser von 45 cm benötigt sowie eine weitere mit den Abmessungen 22 x 24 cm. Aus ihr entsteht die Kopfform. Die beiden Hände der Nikolausfigur werden aus einer 11 x 16 cm großen Grundplatte ausgeschnitten - dies am besten mit einer Stichsäge (beispielsweise von Bosch).

Rasterzeichnung Adventskalender
Die Papprollen-Abschnitte werden mit einer Gehrungssäge (von Lux) exakt zugeschnitten. Dabei können unterschiedlich lange Abschnitte gewählt werden. Befestigt werden die Papprollen auf 10 mm dicken Sperrholzklemmstücken, die auf die Grundplatte geklebt werden - dies unter Zuhilfenahme von UHU Alleskleber Kraft. Auf die Klemmstücke werden dann die Papprollen gesteckt und gleichzeitig geklebt. Klemmstücke für Papprollen Sie können zuvor mit Alpina-Buntlack in den Farbtönen Rot und Grün oder auch anderen beliebigen Farbtönen gestrichen werden. Die "Gesichtsfarbe" des Nikolauses kann sowohl unbehandelte Holzoberfläche zeigen als auch einen aus Rot und Weiß gemischten Lackfarbton. Der Schnurrbart entsteht aus Watte, die mit UHU Alleskleber befestigt wird.


Zum Abdecken der offenen Fächer wird etwa 1 mm dicker Plakatkarton benötigt. Er läßt sich mit Goldfilzschreibern mit den nötigen Ziffern ausstatten. Dekorativ wirken auch die zusätzlich mit Alleskleber auf die Deckel gesetzten Sternchen.


Materialliste für den Adventskalender



Anzahl Bezeichnung Maße Material
1 Grundplatte Durchmesser 45,0 cm 12 mm MDF-Platte
1 Kopf 22,0 x 24,0 cm 12 mm MDF-Platte
2 Hände aus 1 Stück 11,0 x 16,0 cm 12 mm MDF-Platte
23 Papprollenteile 6,0 - 10,0 cm lang,
ca. 5,0 cm Innendurchmesser
Pappe
1 Papprollenteil 6,0 - 10,0 cm lang,
ca. 7,5 cm Innendurchmesser
Pappe
23 Klemmstücke ca. 4,7 x 2,0 cm 10 mm Sperrholz
1 Klemmstück ca. 7,5 x 2,0 cm 10 mm Sperrholz


Außerdem benötigen Sie:

Plakatkarton für Rollendeckel, ca. 1 mm dick, 1 Aufhängeblech mit Schrauben, Bosch-Stichsäge, Bosch-Deltaschleifer, Bosch-Bohrschrauber, UHU coll Holzleim express, UHU Alleskleber Kraft, Lux-Schraubzwingen, Lux-Schraubendreher, Lux-Gehrungsschneidelade, Lux-Feinsäge, roter, grüner und weißer Alpina Buntlack, Edding paint marker gold o.ä., Deko-Sternchen




Diesen Artikel...
bewerten:
(bisher 192 Bewertungen)
 für mich uninteressant (42)
 brauchbar (26)
 informativ (62)
 sehr informativ (27)
 ganz ausgezeichnet (35)
Ergebnis:
Sterne
 © pw-Internet Solutions GmbH, Mönchengladbach, E-Mail:info@pw-internet.de
Weitere Beiträge finden Sie in folgenden Rubriken: 
Bastel- und Geschenkartikel | Bastelanleitungen und kleinere Holzarbeiten | 
  Suchen:
Fertighaus.de
Gutta
badewanne24
PCT Chemie
Schulte Bad
Junkers
Bürkle Keller