+++ Den müssen Sie haben - kostenlosen Newsletter "Rund um Haus und Garten" - hier klicken und anmelden +++

Das umfangreichste Baulexikon im Internet

A| B| C| D| E| F| G| H| I| J| K| L| M| N| O| P| Q| R| S| SCH| ST| T| U| V| W| X| Y| Z
Suchbegriff:
 

Wasserglas

Helfen Sie mit!
» Ergänzungsvorschlag
» Verbesserungsvorschlag

Wasserglas ist eine dickflüssige, ölige, farblose Flüssigkeit, die eine wässrige kolloidale Lösung von Kieselsäure darstellt. Es wird durch Schmelzen von Quarzsand, Soda und Pottasche bei ca. 1300 °C gewonnen. Je nach Zusammensetzung unterscheidet man Natronwasserglas und Kaliwasserglas. Natronwasserglas stellt man aus Soda und Quarzsand her. Es wird für Flammschutzmittel, Klebstoffe und Kitte verwendet. Kaliwasserglas gewinnt man aus Pottasche und Quarzsand. Es dient als Bindemittel für Anstriche und Silikatputze bzw. Silikatfarben.


© Copyright by pw-Internet Solutions GmbH

  Suchen:
 
www.heimhelden.de - das Portal für Wohn­ideen, Infos zum Haus­bau und Nach­richten aus dem Bereich Haus­finan­zierung und Versicherungen.
Sind Sie auf der Su­che nach einem hoch­qualita­tiven Edel­stahl­schorn­stein? Dann sind Sie bei Steegmüller genau richtig!
HEAT
Heuschkel
Rigips
Lampenwelt.de
VELUX
das-baulexikon.de