+++ Den müssen Sie haben - kostenlosen Newsletter "Rund um Haus und Garten" - hier klicken und anmelden +++

Das umfangreichste Baulexikon im Internet

A| B| C| D| E| F| G| H| I| J| K| L| M| N| O| P| Q| R| S| SCH| ST| T| U| V| W| X| Y| Z
Suchbegriff:
 

Dampfheizung

Fachbeiträge lesen:
» Die moderne Heizkesseltechnik
» Heizen - aber richtig!
» Heizen mit Holz-Pellets
» Probleme bei Heizungsanlagen frühzeitig erkennen

Helfen Sie mit!
» Ergänzungsvorschlag
» Verbesserungsvorschlag

Eine nicht mehr zeitgemäße Heizungsart ist die Dampfheizung. Heute trifft man in der Regel die Warmwasserheizung an. Gründe sind die schlechte Regelbarkeit, höhere Wärmeverluste in Kessel und Rohrsystem, sowie störende Geräusche durch Wasserschläge beim Anheizen und Erkalten der Anlage. Allenfalls in der Industrie, wo nebenher Dampf gleichzeitig auch zu anderen Zwecken gebraucht wird, oder bei Fernheizungen wird neben Heißwasser auch Dampf als Wärmeträger verwendet. Der Dampf wird allerdings dann vor Ort in der Regel durch einen Wärmetauscher in Warmwasser umgewandelt.


© Copyright by pw-Internet Solutions GmbH

  Suchen:
 
www.heimhelden.de - das Portal für Wohn­ideen, Infos zum Haus­bau und Nach­richten aus dem Bereich Haus­finan­zierung und Versicherungen.
Sind Sie auf der Su­che nach einem hoch­qualita­tiven Edel­stahl­schorn­stein? Dann sind Sie bei Steegmüller genau richtig!
Vorwerk Teppich
Bosch Powertools
Hailo
Gutta
Päffgen - dachbaustoffe.de
das-baulexikon.de